Home $ Tipps $ Körper $ Trailrun $ 35 KM ZGLW TRAIL

35 KM ZGLW TRAIL

Die 35 km Laufstrecke des Zittauer Gebirgslauf & Wandertreff (ZGLW).
Die zweitlängste Laufstrecke des ZGLW hat es wirklich in sich! Neben der langen Distanz wirst Du auch noch zahlreiche Höhenmeter überwinden. Nachdem Du nach dem Bahnhof Bertsdorf in den Wald eingebogen bist, gelangst Du über den Bleichenweg nach Hanischmühe, einem Ortsteil von Jonsdorf. Hinter der Eishalle und dem Schmetterlingshaus in Jonsdorf läufst Du auf der Großschönauser Straße zu Christels Ecke in Richtung Waltersdorf. Über Schneiders Feldweg geht es vorbei am Sorgeteich bei Neu Sorge und weiter steil die Eisgasse bergauf bis Du den Kammweg auf dem Lauschekamm erreichst. Diesem folgst Du in Richtung Lausche und läufst vom höchsten Punkt der Strecke vorbei am Lauscheborn, der Hubertusbaude und der Rübezahlbaude auf dem Hohlsteinweg in Richtung Jonsdorf. Kurz vorm Hohlstein biegst Du jedoch rechts ab bis zum Falkenstein. Über den Flügelweg geht es in den Kroatzbeerwinkel nach Jonsdorf zum ehemaligen Kittschuppen, der heutigen Vereinshütte des PSV-Zittau. Über die Skiwiese und die Schwarze Pfütze geht es ab hier bergan zum Stern, wo Du auf die 17 km-Strecke triffst und ihr bis zum Scharfenstein folgst. Vom Scharfenstein aus läufst Du jedoch noch eine kleine Schleife über den Schleiferbuchenweg und dem Olbersdorfer Flügelweg, bevor Du, genau wie die 17 km-Läufer, zur Teufelsmühle gelangst. Von hier aus geht es dann auch über den Bahnhof Niederoybin zurück ins Ziel auf dem Sportplatz Olberdorf.
KARTE
© Zittauer Gebirgslauf & Wandertreff
TRAILDATEN
Länge der Strecke 35,6 km
Akkum. Höhe bergauf 1019 m
Akkum. Höhe bergab 1015 m
Schwierigkeitsgrad hoch
Zeit 4,5 Stunden
Rundkurs Ja